REMEMBERTHEDAYS.DE // Nelly Furtado Fansite // Official Nelly Furtado Community // News // Forum // all about Nelly Furtado
2 Seiten V < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
> Schauspieler
cool_fool
Beitrag 21. January 2009, 22:07
Beitragslink: #26


Superspamer
********


Beiträge: 5496
Mitglied seit:
26. April 2007
Aus: Weitersfeld (AUT)




Für mich ist und bleibt "die Geilste" eine Mitschülerin aus der heurigen Abschlussklasse...also der Achten...jedes mal wenn ich sie sehen frag ich mich wie man so gut aussehen kann (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)

e: Aber Jessica Alba darf man auf keinen Fall in Fantastic 4 verpassen...der Film ist zwar nicht soo toll aber es is sehenswert....alleine wegen ihrem superengen Heldenkostüm (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)

Der Beitrag wurde bearbeitet von cool_fool - 21. January 2009, 22:08 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
StrongZero
Beitrag 22. January 2009, 11:44
Beitragslink: #27


Nelly Undercover
Group Icon


Beiträge: 7586
Mitglied seit:
15. March 2003




ZITAT(nell forever^^ @ 29. December 2008, 18:01 ) *


Oja, die ist süß, die mag ich auch. (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Meine Top-Favorit-Schauspielerin ist allerding Jennifer Garner. Die find ich toll. Jetzt nicht (nur) wegen dem Aussehen, sonder wegen ihrer Vielseitigkeit und tollen Schauspielleistungen.

Ich hab fast alle Filme in denen sie mitspielt als Originale gekauft. Angefangen hat es mit Alias. Die Serie schlechthin und Elektra. Das ist MEIN Film. Der ist soooo geil. k.a. wie oft ich den schon geschaut habe.

(IMG:http://www.abload.de/thumb/jennifer-garner-pregnax76i.jpg)

Besonders ihre Natürlichkeit und Bodenständigkeit finde großartig.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 22. January 2009, 14:02
Beitragslink: #28


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Meine Lieblingsschauspielerin war schon immer Jennifer Aniston (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)
ich weiß nicht genau warum, aber es ist so (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif) Ich kenne sie seit ihrer Rolle in "Friends", die für mich beste Serie aller Zeiten. Seit dem hab ich nach und nach immer mehr Filme mit ihr gesehen, und sie ist einfach total genial (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Sääändy1987
Beitrag 25. March 2012, 17:33
Beitragslink: #29


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 536
Mitglied seit:
07. December 2010
Aus: LM




I love Rachel Mc Adams (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
What_I_Wanted<3
Beitrag 25. March 2012, 22:58
Beitragslink: #30


Find your freedom in the music
********


Beiträge: 5522
Mitglied seit:
06. November 2007
Aus: Berlin




Passt ja, denn...

... I love Channing Tatum! (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)

Naja, weniger als Schauspieler, der ist eindeutig mehr was zum Glotzen (wobei ich ganz kleinlaut sagen muss, dass er schon viiiel besser in seiner Darbietung geworden ist, man nehme "The Vow"/"Für immer Liebe" - das hat er so gut gemacht, dass man allgemein echt gut mit ihm leiden konnte).

Und für "21 Jump Street" kassiert er als minderbemittelter Undercover-Polizist auch nur Lob, wobei "Magic Mike" Mitte bzw. Ende diesen Jahres sehr interessant werden dürfte. Dort kehrt er im wahrsten Sinne des Wortes zu seinen Wurzeln zurück, denn er wird einen Stripper verkörpern - und ein dauerhaftes Seufzen wird durchs Kino wandern. (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 26. March 2012, 07:25
Beitragslink: #31


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Mein Lieblingsschauspieler ist definitiiv Chad Michael Murray, abartig wie gut er seine Rolle des Lukas Scott in One Tree Hill spielt!
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Sääändy1987
Beitrag 26. March 2012, 16:18
Beitragslink: #32


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 536
Mitglied seit:
07. December 2010
Aus: LM




Rachel Mc Adams ist meine Lieblingsschauspielerin weil sie unter anderem ein sehr natürliches und strahlendes Lächeln hat,toll aussieht und jede Rolle die sie spielt so richtig lebt.Sie kommt halt sehr Authentisch rüber. (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Wenn ich noch ganz gerne mag ist die französische Schauspielerin Audrey Tauteu (IMG:style_emoticons/default/icon_smile.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Linda
Beitrag 27. March 2012, 19:13
Beitragslink: #33


Anscheinend Nelly höchstpersönlich
Group Icon


Beiträge: 1832
Mitglied seit:
11. March 2007
Aus: Madrid




Julia Roberts, sie wird für mich immer Pretty Woman bleiben. (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Helbocar
Beitrag 28. April 2013, 09:16
Beitragslink: #34


Nelly Groupie
***


Beiträge: 178
Mitglied seit:
25. April 2013
Aus: Österreich




Lieblingsschauspieler ...

bei den Männern sind meine Favoriten ganz klar Charlie Chaplin, Robert DeNiro und Dustin Hoffman.

Chaplin, weil er mit seinen Stummfilmen zeigt, dass es keine Worte braucht, um eine Handlung zu vermitteln, keine Worte, keine Geräusche und keine CGI Effekte, um lustig zu sein. Seine Slapstickszenen sind einfalls- und abwechslungsreich, gleichzeitig fühlt man mit seiner Figur, dem "Tramp", immer mit. Das Timing der Gags ist bis ins kleinste Detail perfekt, und seine Mimik ist hervorragend - man kann ihm jederzeit allein am Gesichtsausdruck ansehen, wie es ihm geht.

Zu DeNiro muss ich wohl nicht mehr viel sagen, das Mann ist ein Wahnsinn. Leider stellt man ihn sich meistens in der Rolle des Mafiabosses vor, aber sein Repertoire umfasst wesentlich mehr. Etwa einen Autisten in "Zeit des Erwachsens", oder die Kreatur in "Frankenstein". Der Mann versteht sein Fach, arbeitet hochprofessionell und lernt für einen Film schonmal das Saxofonspielen, oder trainiert sich für die Rolle eines Profiboxers Muskeln an, um sich dann fast 30 Kilo Fett anzufressen und den alten Boxer darzustellen.

Und Dustin Hoffman ist ebenfalls so eine Legende: man sieht in einer Rolle nie Dustin Hoffman, sondern die Figur, die er spielt. Auch er arbeitet sehr sorgfältig, lernt Dialekte und Akzente, studiert seine Rollen auf das Genaueste, und ist bekannt für sein Method Acting. Für die Rolle des gehbehinderten Rizzo in "Der Asphalt Cowboy" legte er ein paar Murmeln in seinen Schuh, damit sein Gang immer gleich bleibt. Für die Rolle in "Marathon Mann" schlief er tagelang nicht, und ließ sich für eine Szene, in der er in einer Badewanne fast ertränkt wird, tatsächlich mit Gewalt unter Wasser halten, damit seine Reaktion darauf echt wirkt.
Seine Darstellung eines Autisten in "Rain Man" ist eine Wucht, aber auch seine anderen Arbeiten sind unbedingt sehenswert.


Bei den Frauen schätze ich besonders Betty Bronson (Stummfilmzeit), von den "heutigen" mag ich Holly Marie Combs ganz gerne, weil sie sehr natürlich wirkt, sich das Gesicht nicht mit Farbe zukleistert, und skandalfrei in den Medien bleibt. Ansonsten eher die Schauspielerinnen der 20er-50er Jahre, wie etwa Lili Palmer, Therese Giehse oder Dorothea Wieck. Namen, die heute leider großteils in Vergessenheit geraten sind.
Ich habe die Schauspielerinnen auch nach ihrem Können genannt, nicht danach, ob sie mir optisch gefallen.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post

2 Seiten V < 1 2
Reply to this topicStart new topic
2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |

 

- Nelly Furtado Forum LoFi Version Aktuelles Datum: 21.05.2018 - 12:13