REMEMBERTHEDAYS.DE // Nelly Furtado Fansite // Official Nelly Furtado Community // News // Forum // all about Nelly Furtado
3 Seiten V  1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> Eminem, Lebende Legende
Richhit
Beitrag 28. April 2010, 13:50
Beitragslink: #1


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Eminem hat Maßstäbe gesetzt und gibt auch heute noch den Ton im Rap-Biz an!
Mit Relapse hat er ein würdiges Comeback erfahren mit mehr als 3 Mio. Verkäufen!
Sein Siebtes Studio-Album ist schon seit 2009 in der Mache und wird voraussichtlich
am 18. Juni 2010 in Deutschland erscheinen!

Hier könnt ihr schreiben was ihr von dem Hype-Man "Slim Shady" hält!
Kritik, Anregungen, New's, Infos, kurz: Alles über Eminem! (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 28. April 2010, 21:14
Beitragslink: #2


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Naja....der Hype ist wohl doch sehr gesungen....es gibt eigentlich keinen Hype mehr um Eminem....


Fand ihn früher ziemlich genial zu "Lose Yourself"-Zeiten (Mein Lieblingstrack).....doch er lässt nach von Album zu Album und mMn gibt er auch schon lange nicht mehr den Ton im Hip Hop/Rap-Biz an....da gibt es andere, die ganz oben im Hip Hop Thron sind.....
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
What_I_Wanted<3
Beitrag 28. April 2010, 21:41
Beitragslink: #3


Find your freedom in the music
********


Beiträge: 5522
Mitglied seit:
06. November 2007
Aus: Berlin




Naja, man muss ihm den Rang als ersten kommerziell erfolgreichen weißen Rapper schon zugestehen. Leider bin ich aber auch der Meinung, dass er mit den Jahren sehr nachgelassen hat. Er scheint nur noch auf der Stelle zu stehen, weil er das Gleiche immer neu verpackt. Alles ist auf Provokation aus, in seinen Videos scheint er nur noch Promis verarschen zu wollen. Und sein ständiges Rumgeheule, wie schlecht es doch um ihn steht und wie schwer sein Leben ist und war... mich persönlich nervt's schon, mir fehlt bei ihm die Abwechslung. Aber seine früheren Sachen waren echt toll, sowas wie "Real Slim Shady" oder der "8 Mile"-Film mit dem tollen "Lose Yourself"-Track! Schade, dass er heute nicht mehr so kreativ ist, finde ich.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 29. April 2010, 11:07
Beitragslink: #4


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




(IMG:style_emoticons/default/blink.gif) In Ordnung, eure Meinung!
Aber man muss anerkennen das er ein wirklich hartes Leben
gehabt hatte: Mutter nahm Drogen, Streitereien mit der Ehefrau,
bester Freund gestorben, selbst an "Beruhigungsmitteln" kapput
gegangen, in Klinik geraten, Entzug überstanden...
Da muss ich Eminem in Schutz nehmen,
da bekommt selbst er einen Knacks weg!

Eminem's Relapse war doch das Rap-Album
der Jahres! Kein Rap-Album hat sich öfter
verkauft als sein's, oder irre ich mich da?
Wer ist heute relevant? Lil Wayne? ^^
Ich bitte euch! Rapper die immer noch großen
Erfolg erzielen sind für mich: Jay-Z, T.I. oder
Kayne West...

Ist nicht böse gemeint aber sein erstes
Album nach fünf Jahren wurde schon sehr
gehyped. Ihr wisst ja gar nicht was in den
Foren und Webseiten alles los war! (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)

Ja, ich weiß, ich habe Kritik ausdrücklich erwünscht,
doch ich wollte meinen Senf auch noch mal hinzugeben...
Ich höre seine Musik immer noch gern... Lasst euch
einfach überraschen das neue Album kommt ja bald,
soll an die Vorgänger anknüpfen, sprich: Massentauglicher
werden, Relapse war eher für den harten Kern von Eminem Fans
gedacht, deswegen glaube ich fest daran das es um Längen besser
als Relapse wird! Aber ihr habt schon recht der alte Hype ist wirklich
vorbei, daran wird es schwer wieder ranzukommen... Und ob er die
gleiche Leistung wie früher einmal erbringen kann ist auch fraglich,
aber Eminem ist immer noch ein Name in der Welt der Blackmusic!

So, jetzt nicht allzu viel Kritik! ^^

Was meint ihr? Welcher Rapper hat Zukunft?
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 29. April 2010, 18:25
Beitragslink: #5


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Hier ist die erste Single aus "Recocery":
"Not Afraid":

http://www.youtube.com/watch?v=pL2TZB1J-rI

Jetzt, soll noch jemand sagen, das Eminem immer das gleiche macht! (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 14. May 2010, 11:25
Beitragslink: #6


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




OMG! (IMG:style_emoticons/default/blink.gif)

Von Null auf Platz 1 der US-Billboard Charts diese Woche mit der neuen Single "Not Afraid".

Echt unglaublich......obwohl der Song echt nicht besonders ist.....

....somit ist die Ushi mit "OMG" leider nach 1 Woche nciht mehr auf der 1..... (IMG:style_emoticons/default/icon_cry.gif)

Der Beitrag wurde bearbeitet von promiscuous_boy!!! - 14. May 2010, 11:25 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
stefan
Beitrag 14. May 2010, 11:47
Beitragslink: #7


Nelly-24h-am-Tag-Hörer
****


Beiträge: 442
Mitglied seit:
04. August 2009




Es ist, ich glaube der 16. Song der es jemals in der über 50-jährigen amerikanischen Chartgeschichte geschafft hat sich von 0 auf die 1 zu platzieren!
Der letzte Song, der das geschafft hat, müsste "3" von Britney Spears sein..

wie dem auch sei...
ich finde den song total gut und freue mich (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Diddi
Beitrag 14. May 2010, 15:04
Beitragslink: #8


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 855
Mitglied seit:
25. March 2009
Aus: Wien




Gut. Dieser OMG Song ist der letzte Scheiß. Not Afraid hat wenigstens gute Lyrics.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 14. May 2010, 16:21
Beitragslink: #9


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Ich kann mit OMG auch nicht besonders viel anfangen!
Man hätte lieber "She Don't Know" auskoppeln sollen,
der geht in die Beine über! (IMG:style_emoticons/default/icon_smile.gif) Das Video zu "Not Afraid"
wird auch bald abgedreht, bin schon mal gespannt.
Besonders auf den Rest des Albums, das ja schon
nächsten Monat erscheinen soll!
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 29. May 2010, 15:51
Beitragslink: #10


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Was sagt man dazu? ^^ Auf Eminem's neuen Longplayer werden Rihanna und Pink! vertreten sein! Für Überraschungen ist also gesorgt! (IMG:style_emoticons/default/icon_smile.gif)

Recovery Tracklist:

01. Cold Wind Blows
02. Talkin’ 2 Myself Feat. Kobe
03. On Fire
04. Won’t Back Down Ft. Pink
05. W.T.P.
06. Going Through Changes
07. Not Afraid
08. Seduction
09. No Love Ft. Lil Wayne
10. Space Bound
11. Cinderella Man
12. 25 to Life
13. So Bad
14. Almost Famous
15. Love the Way You Lie Ft. Rihanna
16. You’re Never Over

Der Beitrag wurde bearbeitet von Richhit - 30. May 2010, 16:26 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
stefan
Beitrag 29. May 2010, 18:43
Beitragslink: #11


Nelly-24h-am-Tag-Hörer
****


Beiträge: 442
Mitglied seit:
04. August 2009




Rihanna und P!nk...
wartet...
P!NK und RIHANNA?!

Okay Rihanna kann ich mir ja noch vorstellen (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif)
Aber P!nk??
Sehr geil!!! (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)
Freue mich.
"Not afraid" gefällt mir total gut, ich glaube ich lege mir das Album zu, wenns draußen ist
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 29. May 2010, 18:48
Beitragslink: #12


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Habs gerstern auch mit bekommen und war echt sehr überrascht. Besonders das mit Pink hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Ich freu mich echt sehr auf die featurings und bin gespannt was bei raus kommt.

Das Album wird somit runtergeladen.... (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 30. May 2010, 16:18
Beitragslink: #13


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Eminem feat. p!nk ??? (IMG:style_emoticons/default/blink.gif) Krasse Sache!

Bin saumäßig gespannt, zumal ich Eminem heimlich schon immer gut leiden konnte^^
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 01. June 2010, 11:49
Beitragslink: #14


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Eine weitere kollaboration auf die wir uns gefasst machen können!
Das Wort hat Südstaaten-rapper T.i.

"Meine Kollabo mit Eminem ist noch in der Mache. Doch der Beat wurde bereits ausgesucht und die Sache ist offiziell. Wir glauben, dass diese Kollabo garantiert die Clubs übernehmen wird!"

Der besagte Song wird auf t.i.s kommenden Album king uncaged enthalten sein.
Release des Albums 17. August.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 02. June 2010, 15:33
Beitragslink: #15


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Das Video zu "Not Afraid" wird diesen Samstag seine
Premiere feiern! Also Augen offen halten am 5.! (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 03. June 2010, 23:08
Beitragslink: #16


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Der Song mit Pink ist geleaked:

Eminem featuring Pink "Won't Back Down"
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
stefan
Beitrag 04. June 2010, 09:04
Beitragslink: #17


Nelly-24h-am-Tag-Hörer
****


Beiträge: 442
Mitglied seit:
04. August 2009




...und ich liebe ihn!
Fast schon so gut wie "Not Afraid".
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 04. June 2010, 12:14
Beitragslink: #18


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Wow! (IMG:style_emoticons/default/blink.gif) Geil!! (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif) (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 09. June 2010, 10:45
Beitragslink: #19


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Hier nun endlich das Video zu "Not Afraid!"

http://www.eminem.de/videos/detail/video/2...4/0/not-afraid/
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 09. June 2010, 15:19
Beitragslink: #20


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Nach dem Track mit Pink ist nun auch der Track mit Rihanna geleaked:

http://www.youtube.com/watch?v=Nkrfqp2SGDA

Rihanna= (IMG:http://img10.abload.de/img/anbet2mdp2.gif) (IMG:http://img10.abload.de/img/anbet2mdp2.gif) (IMG:http://img10.abload.de/img/anbet2mdp2.gif)

Wenn Rihanna den Refrain singt bekomme ich totale Gänsehaut und es erinnert mich total an "Run This Town"...... (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Sehr geiler Track und soll nun auch die zweite Single werden..... (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif) ....sehr sehr gute Wahl....


User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 09. June 2010, 15:43
Beitragslink: #21


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




Traurig aber wahr, das ganze Album wurde bereits geleakt...
Für mich als Käufer ist das echt bedauerlich... Dennoch,
glaube ich das, dass Album ein voller Erfolg wird!
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Got Loose!
Beitrag 10. June 2010, 00:16
Beitragslink: #22


Hübscher als Demo
*******


Beiträge: 3361
Mitglied seit:
26. June 2007
Aus: Österreich!!!




Also man kann denken was man will, Eminem ist für mich immer noch einer der letzten amerikanischen Rapper, der es wirklich drauf hat.

Mich nervt es einfach, dass die in Amerika als Rap bezeichnete Musik eigentlich nur Pop ist, dass den Leuten einfach das geliefert wird was sie haben wollen. Das ist eben das Ziel von Pop, aber nicht das, was ursprünglich Rap hätte sein sollen.

Rap ist für mich nicht einfach nur, dass man einen Song rappt, sondern eben auch der Inhalt dahinter. Und Lil Wayne, T.I. und die alle, das ist für mich einfach gerappter Pop. Und sowas kann ich absolut nicht ausstehen.

Eminem macht eben immer noch das was ihm Spaß macht oder am Herzen liegt und das find ich genau richtig. Das was er macht ist immer noch Kunst, ob er nun Promis verarscht oder jammert, es ist Kunst, weil er es auch als solche verarbeitet.

Das neue Album wird auf jeden Fall einmal durchgehört.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 14. June 2010, 21:02
Beitragslink: #23


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




ZITAT(Got Loose! @ 10. June 2010, 01:16 ) *

Also man kann denken was man will, Eminem ist für mich immer noch einer der letzten amerikanischen Rapper, der es wirklich drauf hat.

Für mich ist er /war er immer der einzigste Rapper. Ich mag diese Musikrichtung echt ÜBERHAUPT nicht, aber Eminem... das ist einfach weiß nicht, ich vergöttere den Großteil seiner Songs. Ich bin auch mit seinen Liedern groß geworden (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif) So komisch das auch klingt (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)

"Not Afraid" ist echt !!!> (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) <!!!

Aber das Lied mit p!nk ist abgrundtief scheiße (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif)

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mr.SaY it Right - 14. June 2010, 21:04 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Richhit
Beitrag 17. June 2010, 15:32
Beitragslink: #24


Nelly Groupie
Group Icon


Beiträge: 258
Mitglied seit:
03. December 2009
Aus: Schwerte - NRW




@Gotloose Naja, soweit würde ich nicht gehen...
Ich bin ein Fan von T.I., worüber er rappt sind
vielleicht Frauen, Drogen und Geld, (was im
Dirty South einfach Tradition hat) aber er erzählt
uns auch wahre Story's über sich selbst... (IMG:style_emoticons/default/icon_confused.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
cool_fool
Beitrag 17. June 2010, 22:04
Beitragslink: #25


Superspamer
********


Beiträge: 5496
Mitglied seit:
26. April 2007
Aus: Weitersfeld (AUT)




ZITAT(Got Loose! @ 10. June 2010, 01:16 ) *

Mich nervt es einfach, dass die in Amerika als Rap bezeichnete Musik eigentlich nur Pop ist, dass den Leuten einfach das geliefert wird was sie haben wollen. Das ist eben das Ziel von Pop, aber nicht das, was ursprünglich Rap hätte sein sollen.

Rap ist für mich nicht einfach nur, dass man einen Song rappt, sondern eben auch der Inhalt dahinter. Und Lil Wayne, T.I. und die alle, das ist für mich einfach gerappter Pop. Und sowas kann ich absolut nicht ausstehen.

Eminem macht eben immer noch das was ihm Spaß macht oder am Herzen liegt und das find ich genau richtig. Das was er macht ist immer noch Kunst, ob er nun Promis verarscht oder jammert, es ist Kunst, weil er es auch als solche verarbeitet.


Die ersten 2 Absätze sind absolut wahr, zumindest den kommerziell erfolgreichen Teil des Raps betreffend.

Was Eminem angeht, hat er aber auch schon stark abgebaut. Er war zwar immer ziemlich auf den Mainstream ausgerichtet, aber eben auf seine freche Art die auch den Roots des Hip Hops entspricht...diesen Humor vermisse ich aber stark in seinen neuen Tracks. Ich bezweifle nicht, dass er es lyrisch absolut drauf hat, aber es überzeugt mich einfach nicht mehr wirklich. Selbst seine traurigeren Lieder, die an Baladen grenzen sind nicht mehr dasselbe (nehmen wir "Toy Soldier" her: eine der schönsten Rap-Baladen überhaupt.)...da kommt er einfach nicht mehr ran.

Aber dass er der letzte überzeugende Rapper ist, ist absoluter Blödsinn. Schau ein wenig tiefer als in den Radio (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif). Papoose und Immortal Technique sind mal die ersten die mir einfallen. Das entspricht sowas von den Absichten des Hip Hop. Sozial-kritisch bis ins letzte Detail und auch noch gute Technik. Selbst im erfolgreichen findet man noch "echte" Rapper, wie Nas. (der hat btw auch ziemlich abgebaut (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif) ).
Weitere Beispiele für echten Hip Hop die du dir ansehen solltest:

Dilated Peoples
Gravediggaz
Wu-Tang Clan (sind noch immer aktiv)
Lords Of The Underground
The Lost Boyz
Afu-Ra
.....

(IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)


User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post

3 Seiten V  1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |

 

- Nelly Furtado Forum LoFi Version Aktuelles Datum: 18.01.2018 - 00:50