REMEMBERTHEDAYS.DE // Nelly Furtado Fansite // Official Nelly Furtado Community // News // Forum // all about Nelly Furtado
4 Seiten V  1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Beyoncé, Female Artist of the Year
promiscuous_boy!!!
Beitrag 25. October 2009, 17:28
Beitragslink: #1


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Sie gehörte zur erfolgreichsten Girlgroup Destiny's Child und zählt heute zu den erfolgreichsten und besten Sängerinnen...


Ihr erstes Album "Dangerously Of Love" verkaufte sich weltweit über 11.000.000 mal und erreichte u.a. in den USA, UK und DE Platz 1 der Album Charts.
5 Grammys bekam Beyonce im Jahre 2004 für ihr erstes Album und dem #1 Hit "Crazy In Love".

2005 trennten sich Destiny's Child endgültig, doch für Beyonce war es noch lange nicht zu Ende.

2006 folgte ihr zweites Soloalbum "B' Day" und auch dieses Album wurde zum #1 Album in den USA und wieder bekam sie einen Grammy im Jahres 2007.

Mit ihrem aktuellen und somit 3. Album "I Am...Sasha Fierce", dass letztes Jahr veröffentlicht wurde, beweist Beyonce, dass sie zu den erfolgreichsten und besten im Musikbiz gehört.

Sie hat alles was man braucht um lange im harten Showbiz zu überleben.
Sie hat eine tolle Stimme, kann unglaublich tanzen, sieht klasse aus und weiß wie es geht.

Nicht umsonst wurde Beyonce zur "Woman Of The Year" von BILLBOARD noch vor 2 Wochen gekürt. Denn keine Frau war im letzten Jahr erfolgreicher als Beyonce.

Für mich ist Beyonce die Beste Sängerin Zurzeit.
Ihr aktuelles Album "I Am...Sasha Fierce" ist ein Meisterwerk und alleine schon wegen den Songs wie "If I Were A Boy", "Single Ladies", "Halo" oder "Sweet Dreams" lohnt es sich das Album zuzulegen.


Aber jetzt mal ganz ehrlich....es wurde doch endlich mal Zeit, dass Beyonce auch mal einen eigenen Theard bekommt.

Was denkt ihr über Beyonce?

Der Beitrag wurde bearbeitet von promiscuous_boy!!! - 25. October 2009, 17:28 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
stefan
Beitrag 25. October 2009, 17:33
Beitragslink: #2


Nelly-24h-am-Tag-Hörer
****


Beiträge: 442
Mitglied seit:
04. August 2009




finde sie ein wenig überbewertet, nichtsdesto trotz liebe ich "HALO", "Baby Boy" und "Crazy in Love" (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)
Diva, Single Ladies und Me Myself & I dafür umso nerviger.
Ich habe noch kein Album von ihr (nur eine single) aber ich werde mir irgendwann noch das IASF-Album zulegen, weil das wirklich toll sein soll.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
mr.facebook
Beitrag 25. October 2009, 18:28
Beitragslink: #3


Kapitän im Forum
Group Icon


Beiträge: 1502
Mitglied seit:
06. July 2009
Aus: Osnabrück




Ich mag wohl ihre Musik, aber auch nicht alles...

Zur Person, ich find sie total unsympathisch.

Der Beitrag wurde bearbeitet von SvenEric - 25. October 2009, 18:29 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Diddi
Beitrag 25. October 2009, 21:30
Beitragslink: #4


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 855
Mitglied seit:
25. March 2009
Aus: Wien




Ich finde Beyonce ist total überbewertet. Ihre Songs sind alles andere als erstklassig und I Am Sasha Fierce ihr schwächstes Album.
Sie hat eine Hammer-Stimme, das ist richtig. Aber wie bei Christina Aguilera versaut sie ihre Musik immer mit diesen "huuuuuuu"'s und "yeahhhh"s.
Eine gute Stimme zu haben alleine genügt nicht, man muss auch wissen wie man sie einsetzt.
Tanzen kann sie allerdings wie keine zweite, das Single Ladies Video ist der beste Beweis.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 26. October 2009, 17:11
Beitragslink: #5


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Beyoncé is bei mir 'ne durchwachsene Sache. ich HASSE Single Ladies. Das mit Abstand wiederlichste Lied das ich je gehört hab, noch schlimmer als Jungle Drum! (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif)

Dafür aber liebe ich "If i were a boy", "Halo" und gaaanz besonders "Sweet Dreams". Ihr Tanz hat auch was besonderes an sich finde ich. Wirklich toll.

-------
All ihre früheren Songs find ich scheiße.







User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
What_I_Wanted<3
Beitrag 26. October 2009, 19:06
Beitragslink: #6


Find your freedom in the music
********


Beiträge: 5522
Mitglied seit:
06. November 2007
Aus: Berlin




Ich stehe Beyoncé (so rum ist der Akzent richtig, promiscuous_boy!!! (IMG:style_emoticons/default/icon_lol.gif)) eher durchwachsen gegenüber. Einerseits hat sie eine großartige Stimme, für mich persönlich eine der besten zurzeit im Musikbiz, und hat auch richtig tolle Nummern gemacht ("Crazy in Love", "Me Myself and I", "Listen", "Halo", "Sweet Dreams"... besonders die zahlreichen Tanztracks), aber andererseits wirkt alles bei ihr so berechnend und kühl. Ich meine, nahezu jeder Song, den sie eingesungen hat, klingt nach olympischem Wettsingen, Gefühle bleiben größtenteils auf der Strecke. Es hat den Anschein, als will Beyoncé beweisen, dass sie die beste Stimme hat und jeder anderen Sängerin eine Messlatte für Gesang aufzustellen versucht. Jeder noch so lang gezogene Ton klingt wie Kalkül, überhaupt nicht individuell, sondern wie einstudiert, obwohl zuerst spektakulär. Auf mich wirkt ihre Musik deshalb ziemlich kalt. Wenn man das alles in Betracht zieht, bleibt eigentlich nicht viel übrig als das übliche Radiogedudel, aber trotzdem kann man sich's anhören. Denn 'ne Stimme hat sie halt.

Das erste Album habe ich nicht, finde aber viele Singles daraus gelungen. "B'Day" war ganz in Ordnung, als Special Edition sogar noch besser ("If" ist mein liebster Song von ihr! (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)) und das aktuelle Werk "I Am Sasha Fierce" ist mir zuviel des Guten. Könnte weniger Tracks und Schmalz vertragen, ansonsten ganz anständiges Album.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 01. November 2009, 13:57
Beitragslink: #7


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Nach "If I Were A Boy", "Halo" und "Sweet Dreams" wird nun als 4. Single aus dem Album "I Am...Sasha Fierce" in Deutschland "Broken-Hearted Girl" veröffentlicht.


Ich finde die Singleauswahl ziemlich gut, weil "Broken-Hearted Girl" auch zu den Besten Songs aus dem Album gehört und sehr toll zum Herbst/Winter passt. Eine sehr tolle Ballade die Beyonces Stimme glänzen lässt. Ich liebe den Track. (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Bei iTunes kann man sich den Song nun schon runterladen, aber offizell erscheint der Track (CD) am 20.11.09.

Das Video zum Song gibt es auch schon seit einer Weile:

http://www.youtube.com/watch?v=4c_jxjKcsao

Ich hoffe, dass der Song so wie alle anderen 3 Tracks vom Album, in die Top 10 schafft.

Der Beitrag wurde bearbeitet von promiscuous_boy!!! - 01. November 2009, 13:59 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 01. November 2009, 14:15
Beitragslink: #8


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Das Lied find ich ist jetzt nicht der Kracher...
Aber das Video ist total schön gemacht... Beyoncé sieht einfach nur (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) aus darin...
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
stefan
Beitrag 01. November 2009, 14:21
Beitragslink: #9


Nelly-24h-am-Tag-Hörer
****


Beiträge: 442
Mitglied seit:
04. August 2009




das Cover ist echt schön, fast so gut wie das zu "HALO"
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 01. November 2009, 14:24
Beitragslink: #10


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




ZITAT(Mr.SaY it Right @ 01. November 2009, 14:15 ) *

Das Lied find ich ist jetzt nicht der Kracher...
Aber das Video ist total schön gemacht... Beyoncé sieht einfach nur (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) aus darin...



hör in dir ein paar mal an und er wird dich fesseln.... (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 04. November 2009, 15:53
Beitragslink: #11


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Jaaaaaaaaaaaaaaaa (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif) (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif) (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif)

Beyonce wird bei den MTV EMAs morgen Live Performen. Sie ist 4 mal nominiert und wird morgen LIVE "Broken Heared Girl" oder "Sweet Dreams" performen.(IMG:http://www.abload.de/img/anbet2ys3h.gif)(IMG:http://www.abload.de/img/anbet2ys3h.gif)(IMG:http://www.abload.de/img/anbet2ys3h.gif)

Ich finde das total klasse und bin gespannt auf ihren Auftritt.....
....hätte nicht gedacht, dass sie dieses jahr auftritt, weil sie ja schon letztes Jahr "If I Were A Boy" performt hatte.... (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)

(IMG:http://www.abload.de/img/wheeoo4n.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 06. November 2009, 17:50
Beitragslink: #12


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Beyonce ist der Star des Abends bei den MTV EMAs!

Sie hat es geschafft.
4 mal nominiert und 3 mal gewonnen und das noch in den wichtigsten Kategorien der verleihung.
"Best Female", "Best Video" für Single Ladies und sogar "Best Song" für Halo, hat Beyonce gestern abgeräumt.
Ich finde sie hat es total verdient. Sie hätte von mir aus noch "Best Live Act" gewonnen, weil sie hatte es gestern wieder allen bewiesen, wie toll sie auf der Bühne ist. Eine total geile Performance hat sie gerstern hingelegt, auch wenn es ein wenig zu kurz war, aber trotzdem...sie war der Star des Abends.

Ok, "Poker face" hätte Best Song etwas mehr verdient gehabt, aber da sie es sowieso nicht für nötig gehalten hat zu kommen, hat es Beyonce doch richtig getroffen.

Sie ist einfach der Artist des Jahres! (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Hier der Mega Auftritt:

http://ema.mtv.de/video


Aber sonst war die Verleihung eins der langweilisten die ich je gesehen habe..... (IMG:style_emoticons/default/icon_rolleyes.gif) ....das Publikum war wie auf einer Beerdigung (IMG:style_emoticons/default/icon_rolleyes.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
mr.facebook
Beitrag 06. November 2009, 18:12
Beitragslink: #13


Kapitän im Forum
Group Icon


Beiträge: 1502
Mitglied seit:
06. July 2009
Aus: Osnabrück




So besonders war der Auftritt nun auch nicht . o.O

Das Publikum war wircklich zum Einschlafen...
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 06. November 2009, 22:01
Beitragslink: #14


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Fand Beyoncés Auftritt auch nicht so berauschend...

Und jetzt hör doch mal auf auf Lady Gaga rumzustecheln! Die Frau hatte nunmal besseres bzw. wichtigeres vor! (IMG:style_emoticons/default/icon_mrgreen.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
mr.facebook
Beitrag 06. November 2009, 22:17
Beitragslink: #15


Kapitän im Forum
Group Icon


Beiträge: 1502
Mitglied seit:
06. July 2009
Aus: Osnabrück




Was denn, Schönheits-OP, die Nase schöner machen lassen? xD (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Diddi
Beitrag 06. November 2009, 22:39
Beitragslink: #16


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 855
Mitglied seit:
25. March 2009
Aus: Wien




Weder noch, sie war bei einem Aids-Event. (IMG:style_emoticons/default/icon_wink.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
mr.facebook
Beitrag 06. November 2009, 22:44
Beitragslink: #17


Kapitän im Forum
Group Icon


Beiträge: 1502
Mitglied seit:
06. July 2009
Aus: Osnabrück




Bei ihr weiß man nicht ob sie wircklich so ''gut'' ist oder ob sies nur spielt... (IMG:style_emoticons/default/icon_rolleyes.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Diddi
Beitrag 06. November 2009, 22:58
Beitragslink: #18


Nellys zweites Ich
*****


Beiträge: 855
Mitglied seit:
25. March 2009
Aus: Wien




Wie kann man etwas "spielen" wenn man zu einem Aids-Event geht? (IMG:style_emoticons/default/icon_confused.gif)

Find ich gut dass sie das gemacht hat. Auch dass sie sich gegen Diskriminierung von Minderheiten einsetzt find ich klasse. Auch abseits der Kameras.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Carolyli
Beitrag 07. November 2009, 00:22
Beitragslink: #19


meep meep...!
*******


Beiträge: 3064
Mitglied seit:
01. July 2008
Aus: in der N�he von Bielefeld




Also ich weiß nur von dem Live Konzert in der ersten Reihe dass sie recht Publikumsscheu ist. Sie hat nur an den Ecken kurz mal ihre Haare (wenn die mal keine Perrücke waren -.-) in der Menge geschüttelt und kurz vor Say My Name noch mit jemanden geredet. Also hat gefragt "Hello, who are you?"-Marcel-"And what is MY Name? Say my Name! dann kam halt Beyonce und sie hat angefangen. Dann hat sie sich noch etwa 2 Minuten lang auf der kleinen zweiten Bühne bejubeln und beklatschen lassen und ist wieder abgehauen. Der Voract war soooo horror. Die Akustik war auch ziemlich schlecht. Die Lieder waren einfach schlecht für ihre tolle Stimme!

Sie erzählte noch ein kleinen wenig, war aber bei Sweet Dreams hinter der Bühne und das Video hat nur abgespielt. Muss aber sagen, dass die Grafiken richtig geil waren. ich würde so 3 von 5 Punkten geben. War enttäuschent für erste Reihe Tickets.

Edit: Achja.. und die Tänzer waren richtig geil gewesen! Die hatten irgentwann bei Single Ladies so ein Hautengen Anzug an und man hat die Bauchmuskeln nur so gesehen. (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

Und getanzt hat sie auch toll. Das Lied aus Cadilac Music hat sie auch irgentwann gesungen. War ziemlich toll gewesen, weil nicht so viel Electro Zeug dazwischen kam. Diese Tanzschuhe die sie immer trägt find ich echt klasse. Nicht diese auf Schicke Micki getrimpten dinger, mit denen man nicht 2 Meter rennen kann.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Carolyli - 07. November 2009, 00:29 Uhr.
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 13. November 2009, 14:41
Beitragslink: #20


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Nachdem "Telephone" geleaked wurde gestern.....ist nun auch die neue Version von "Video Phone", den Song von Beyonce featuring Lady GaGa zu hören:

http://gagadaily.com/2009/11/listen-lady-g...hone-telephone/

gefält mir sehr gut, aber telephone ist echt viel besser......freu mich aber trotzdem aufs video
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
NFlove-nevis
Beitrag 13. November 2009, 15:38
Beitragslink: #21


Nelly Fan
*


Beiträge: 49
Mitglied seit:
23. August 2009




Also ich finde Beyonce hat eine Hammer stimme.. auch live!
geil tanzen kann sie auch noch!!

Nja sympatisch finde ich sie auch nciht gerade ich finde sie wirkt ein bissche kalt... aber stimme ist Hammer und die letzten Lieder von ihr find ich auch gut (IMG:style_emoticons/default/icon_smile.gif)
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 17. November 2009, 18:32
Beitragslink: #22


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




Hier nun die Videopremiere von "Video Phone ft.Lady GaGa":

http://www.youtube.com/watch?v=2aP9kadkTWY

Video ist ganz gut...der Song ist aber einfach nicht für eine Single geeignet....aber ein guter Album Track....mMn
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Mr.SaY it Right
Beitrag 17. November 2009, 21:28
Beitragslink: #23


Nelly ferngesteuert
********


Beiträge: 4364
Mitglied seit:
03. May 2008




Ich hab's zufällig auf MTV gesehen, und bin regenrecht entsetzt. Ich dachte, Beyonce & Lady Gaga hätten einen besseren Geschmack... Nicht nur, das das Video scheiße ist, der Song ist gleich dreifach so scheiße!
Und Beyonce ist wirklich 'ne hüpsche Frau, aber wie die sich in diesem Video zugerichtet hat... wäh... (IMG:style_emoticons/default/icon_confused.gif)

User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
promiscuous_boy!!!
Beitrag 01. December 2009, 18:28
Beitragslink: #24


Rolling in the Gold!
*******


Beiträge: 3150
Mitglied seit:
26. May 2007
Aus: S@@RLAND




(IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif)

"Broken Hearted-Girl" steigt in den Deutschen-Single-Charts diese Woche NEU auf Platz 14 ein. Als 4. Single vom Album finde ich das echt klasse.... (IMG:style_emoticons/default/icon_biggrin.gif)

Alle 4. Singles haben es in den Top 20 geschafft und 3 davon sogar in den Top 10. "If I Were A Boy" ging sogar in den Top 3 und "Halo" in den Top 5.

Dazu hält sich das Album schon seit über 1 Jahr in den Deutschen Album Charts ununterbrochen und hat auch schon Gold bekommen.

Dafür, dass das Album vor einem Jahr nur auf Platz 17 eingestiegen ist, ist der Erfolg trotzdem nciht ausgeblieben. Echt toll, dass sich das Album so lange in den Album Charts hält....hätte vor einem jahr echt nciht damit gerechnet, durch den schlechten Peak.

Das Album ist einfach klasse und sensationel.....ich kann es nach einem jahr immer noch hören ohne einen Song weiter zu klicken.... (IMG:style_emoticons/default/wub.gif)

User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post
Carolyli
Beitrag 12. December 2009, 00:45
Beitragslink: #25


meep meep...!
*******


Beiträge: 3064
Mitglied seit:
01. July 2008
Aus: in der N�he von Bielefeld




Ich stimmt Mr.sayitright zu. Das Video ist horror und die beiden passen überhaupt nicht zusammen. Lady gaga ist einfach fehl am Platz und Beyonces Leistung ist auch echt schlimm. Ihr Ding sind ehr ruhige Songs -.-
User is offlineProfile CardPM
Go to the top of the page
+Quote Post

4 Seiten V  1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |

 

- Nelly Furtado Forum LoFi Version Aktuelles Datum: 22.06.2018 - 06:30